Programm

Oudenaarde ganz im Banne der Rundfahrt (2. April 2017)

Zum sechsten Mal in Folge ist Oudenaarde stolzer Zielort von ‘Vlaanderens Mooiste’, der Flandern-Rundfahrt. Sowohl der Gewinner von 2012 Tom Boonen als auch Fabian Cancellara, der 2013 und 2014 gewann, Alexander Kristoff, Gewinner 2015, sowie Peter Sagan, Gewinner im Jahre 2016, stürzten die Stadt und ihre Umgebung in eine mitreißende Euphorie. Wir sind jetzt schon neugierig, wer wohl die 101. Rundfahrt für sich entscheiden kann.

Wer zwischen Markt und Ziel hin und her pendelt, sieht die Radrennfahrer 5x live und bekommt obendrein jede Menge Unterhaltung geliefert. Parkmöglichkeiten gibt es in der Industriezone De Bruwaan: folgen Sie der Ausschilderung von Gent kommend auf der N60 oder von der E17 / Kruishoutem auf der N459. Ab 9.30 Uhr fährt Sie der Shuttle A zur Rückseite des Bahnhofs, von wo aus Sie den Markt erreichen. Von 11.30 Uhr bis 14 Uhr können Sie von De Bruwaan aus den Shuttle ‘Aankomstzone’ nehmen.

9.30 Uhr: Start Fan-Ride zum Markt
10.55 Uhr: Start RVV für Frauen zum Oudenaardse Markt + Animation am Ziel mit Straßentheater und Fahrradtaxis
12.25 Uhr: Passage der Frauen auf dem Markt
13 Uhr: Passage der Männer auf dem Markt + Eröffnung Publikumsdorf am Ziel
14.50 Uhr: Ankunft Frauen (Minderbroedersstraat)
16.30 Uhr: Ankunft Männer (Minderbroedersstraat)
Anschließend: Stimmung im Publikumsdorf am Ziel und in der Jugendzone mit DJ + Noch einen Absacker auf dem Markt trinken

PUBLIKUMSDORF AM ZIEL

Am Ziel werden mehrere Großbildschirme aufgebaut, sodass Sie keinen einzigen Moment des Rennens verpassen. Den größten Bildschirm (100 m2) finden Sie im Publikumsdorf am Ziel. Auch in der Jugendzone können Sie das Rennen live am Bildschirm verfolgen. Entlang des Parcours werden die Bildschirme auf dem Koppenberg, dem Kruisberg, dem Kwaremont sowie am Fuße des Paterberg die größten Publikumsmagneten sein.

Die Flandern-Rundfahrt verspricht einmal mehr ein Fest zu werden. Nicht nur die Rennfahrer, aber auch das Publikum macht das Rennen: erleben Sie deshalb die Ankunft aus der ersten Reihe im neuen Publikumsdorf in der Minderbroedersstraat (eine Initiative der Flanders Classics und der Stadt Oudenaarde).

Wann? Ab 13 Uhr, zur Passage der Männer
Was? Eine stimmungsvolle Publikumszone direkt neben der Ziellinie von ‘Vlaanderens Mooiste’.
Angebot: das wird ein echter Erlebnisplatz mit Ständen für Speisen und Getränke, Kinderanimation, Sanitäranlagen sowie ein überdachtes Starshade … Stimmung ist also garantiert!  Darüber hinaus befindet sich der größte Bildschirm  der Flandern-Rundfahrt im Publikumsdorf am Zielpunkt.

Gratis Pendelbus und Parken

Nehmen Sie den kostenlosen Pendelbus, der zwischen 11.30 und 14 Uhr von der Industriezone De Bruwaan abfährt (erreichbar über N60, beim Kreisel Samsonite Oudenaarde). Sie können kostenlos auf dem großen Publikumsparkplatz parken (bitte der Beschilderung folgen). Sie steigen an der Haltestelle A8 aus (siehe Plan); von dort aus folgen Sie der Ausschilderung zur Publikumszone (ca. 500 m) oder zur Jugendzone (ca. 100 m). Die Busse fahren zwischen 17 und 19.30 Uhr zurück zur De Bruwaan Industriezone. Selbstverständlich können Sie auch die anderen öffentlichen Parkplätze im Zentrum nutzen und von dort zur Fuß zur Publikumszone gehen. Es wird auch ausreichend Fahrradstellplätze geben.

Jugendzone

Die Jugendzone ist eine Initiative der Jugendvereine KSA Oudenaarde und Canavia, in Zusammenarbeit mit dem Jugenddienst von Oudenaarde. Auch dort gibt es Stände mit Getränken und Speisen, Sanitäranlagen, Animation und einen großen Bildschirm, weitere entlang des gesamten Parcours. Jeder ist willkommen (die Jugend sowieso)!